3292 Gaming
Im Markt 12
Tel. 07485 97270
ordination@chahin.at

Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir derzeit nur einen Notbetrieb an und nur für akute Schmerzfälle und nur gegen telefonische Voranmeldung jeweils Montag, Mittwoch, Freitag 8 - 12 Uhr.

Ordinationszeiten

 
Mo 8 - 13 Uhr 15 - 18 Uhr
Di   15 - 18 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr 15 - 18 Uhr
Do ordinationsfrei  
Fr 8 - 13 Uhr 15 - 19 Uhr
Sa 8 - 12 Uhr  
Alle Kassen

Sind Zähne ganz verloren gegangen, so müssen sie ersetzt werden. Läßt man die Implantologie außer nacht, so geschieht der Ersatz durch Prothesen.

Bei einer Teilprothese  wird auf einem Kiefermodell zunächst ein Metallgerüst mitsamt den Halte- und Stützelementen in einem Guss hergestellt. Durch dieses Verfahren ist eine enorme Passgenauigkeit und hohe Stabilität gewährleistet. Auf dieser Basis werden dann Kunststoff und Zähne aufgebaut. Es ist wichtig, dass eine Modellgussprothese parodontienfrei gestaltet wird, das heißt, wo immer möglich sollte ein Abstand von mehreren Millimetern zwischen den natürlichen Zähnen und der Prothese eingehalten werden, um „Schmutzecken" zu vermeiden. Insgesamt ist eine solche Modellguss-Teilprothese länger haltbar als die oben beschriebene einfache Teilprothese und vor allem durch die bessere Passgenauigkeit und Abstützung auch als Dauer-Zahnersatz möglich. Ein langfristiger Erfolg ist aber auch bei dieser Ausführung nur durch eine regelmäßige und intensive Zahn- und Prothesenpflege gewährleistet.

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14

Hier auf den Bildern eine Teilprothese, bestehend aus Kronen mit Geschiebe und Metallgrüst.
Damit wird die Prothese fixiert und stabilisiert und ist besonders ästethisch, weil keine Klammern sichtbar sind.